Natürliche Waffen gegen lästige Parasiten

Aktualisiert: 11. Sept 2019

Wer kennt es nicht? Nach dem Spaziergang muss erstmal unser lieber Vierbeiner genau unter die Lupe genommen werden, ob nicht wieder ein paar fiese Zecken herumkrabbeln. Das Frauchen & Herrchen etwas dagegen unternehmen möchten ist klar & auch wichtig, denn der Befall mit Ungeziefer wie Flöhe, Zecken, Läuse oder Milben kann schwerwiegende Folgen nach sich ziehen, bis hin zu ernsten, lebensbedrohlichen Krankheiten.


Aber muss es immer gleich ein chemisches Mittel sein, um lästige Parasiten los zu werden? Chemischen Präparate besitzen heftige Nebenwirkungen, sie reizen die Haut, führen häufig zu starkem Juckreiz und können sogar Vergiftungserscheinungen hervorrufen.


Im folgenden stelle ich euch drei natürliche Produkte vor, die deinem Hund ebenso helfen können.


Wundermittel Nr. 1: KOKOSÖL





In unserer Wunderwaffe Nr. 1, dem Kokosöl ist ein sehr wichtiger Inhaltsstoff in großer Menge enthalten - eine mittelkettige Fettsäure, auch Laurinsäure genannt. Für uns Menschen ist diese Fettsäure nicht unmittelbar wahrnehmbar, ebenso wenig für Deinen Hund. Parasiten hingegen, reagieren sehr empfindlich auf den Geruch von Laurinsäure und suchen in der Regel das Weite, wenn eine bestimmte Menge davon auf dem Fell Deines Hundes aufgetragen wird. Genauso gut kann Kokosöl auch dem Futter Deines Lieblings beigemischt werden, um die gewünschte Wirkung zu erzielen.

Haben die Parasiten bereits Eier abgelegt, so hilft Kokosöl auch in diesem Fall, den unerwünschten Nachwuchs der Kleinstlebewesen wirkungsvoll abzutöten. Schließlich besitzt Kokosöl eine antimikrobielle Wirkung und tötet somit nicht nur Bakterien und Viren zuverlässig ab, sondern auch die Nachkommen von Parasiten.


Anwendung:


Aufgetragen auf das Fell:


Wenn du mit der Behandlung beginnst, reibe Deinen Hund vor jedem Spaziergang (je nach Größe) mit einer erbsen- bis walnussgroßen Menge Kokosöl ein. Achte dabei besonders auf jene Regionen, die Zecken bevorzugen: das Gesicht, die Ohren und den Bauch. Nach dem Spaziergang solltest du deinen Hund aber trotzdem auf Zecken untersuchen. Nach mehreren Wochen der Anwendung genügt es, Deinen Liebling nur noch zwei- bis dreimal pro Woche einzureiben.


Dem Futter beigemischt:


Ergänze das Futter Deines Hundes je nach Größe mit etwa 1/2 bis 1 Esslöffel Kokosöl. Damit das Öl seine Wirkung gänzlich entfalten kann, solltest du dies über mehrere Wochen tun.


Geruchs-Trick Nr. 2: SCHWARZKÜMMELÖL





Schwarzkümmelöl ist im Kampf gegen Zecken und Co. hervorragend geeignet.

Zusätzlich zu seiner besten Eigenschaft - Parasiten abzuwehren - wird das Immunsystem gestärkt, der Verdauungstrakt gefördert, die Atemwege freigehalten und die Haut und das Fell gepflegt.

Zecken finden den Geruch des Öls fürchterlich und halten sich in der Regel von damit behandelten Hunden fern. Im Grunde reicht es schon, dem Hund das Mittel mit dem Hundefutter oder im Wasser zu verabreichen, um den schützenden Effekt zu erzielen. Noch besser ist es natürlich, wenn das Öl zusätzlich bei der Fellpflege eingesetzt wird.



Nr. 3: SHAMPOO GEGEN PARASITEN





Ein 100% natürliches Shampoo, hergestellt aus ätherischen Ölen, kann wahre Wunder wirken gegen Zecken & Co. Aloe Vera, Heilerde und milde Tenside. Dies ist die Mischung, die die Haut und das Fell deines Hundes pflegt und ihm gleichzeitig hilft, vor unliebsamen Parasiten zu schützen. Parasiten finden den Geruch dieser Öle abstoßend, während wir diese als erfrischend empfinden.


_________________________________________________________________________________________



Sollte Deinen Hund doch mal eine Zecke gebissen haben, dann entferne sie so schnell wie möglich, denn einige Erreger, welche die Zecken auf den Hund übertragen, gelangen erst nach etwa 16 bis 24 Stunden Saugdauer in den Körper. Für Murphy benutze ich in solchen Fällen den O'Tom Zeckenhaken.

Zecken haben zwar kein Gewinde an ihrem Saugrüssel, aber Widerhaken, mit denen sie sich fest in der Haut des Hundes verankern. Deshalb kann ein leichtes Drehen beim Entfernen der Zecke hilfreich sein. Es sollte außerdem nicht ruckartig, sondern langsam geschehen.


Murphy & Frauli


Versandkostenfrei ab 50€

für Lieferungen innerhalb Deutschlands.

Abholung möglich! 

COPYRIGHT © 2020 MURPHY'S / Mit Liebe gemacht!